Kompetenztraining Oberstufe

Kompetenztraining Oberstufe (KTO)

 

Im schulautonomen Pflichtgegenstand „Kompetenztraining Oberstufe“ (6. Kl.) ist in 5 Module gegliedert:

  • „Persönlichkeitstraining“
  • „(vor)wissenschaftliche Arbeitspraxis“
  • „Rhetorik“
  • „Informatik“
  • „Präsentation.

 

In diesem Unterrichtsfach werden die Schüler/innen auf das Verfassen, Präsentieren und Diskutieren der Vorwissenschaftlichen Arbeit (VWA) im Rahmen der Reifeprüfung vorbereitet. Denn die Schüler/innen verfassen eine Mini-VWA mit dem Ziel, das zu üben und umzusetzen, was sie im Modul „Vorwissenschaftliches Arbeiten“ in Bezug auf die Auswahl des Themas, die richtige Fragestellung, die Literaturrecherche und die richtige Zitierweise sowie das Layoutieren der Arbeit gelernt haben. Sie melden sich wie bei der realen VWA-Anmeldung an und bekommen anschließend einen KTO-Lehrer/eine KTO-Lehrerin als Ansprechperson für Hilfestellung und Beurteilung zugeteilt. In einem späteren Modul von KTO werden die Mini-VWAs dann von den Schüler/innen präsentiert und mit ihren KTO-Lehrer/innen diskutiert.

 

Der Unterrichtsgegenstand „Kompetenztraining Oberstufe“ schafft somit wichtige Voraussetzungen für die Studierfähigkeit der Schüler/innen als elementares Ziel eines Gymnasiums.

Termine

Semesterzeugnis
29. Januar 2021
Schulschluss
02. Juli 2021

Schulautonome Tage 2020/21

  • Herbstferien:
    Mo., 26.10.2020 bis Mo., 02.11.2020
  • Mo., 07.12.2020
  • Fr., 14.05.2021
  • Fr., 04.06.2021

Downloads

Anmeldung 1. Klasse

 

Unverbindliche Übungen

 

Abo Theater der Jugend

 

Schließfach mieten

 

Info Top-Jugendticket

 

Notebook-Information für die Eltern der Schüler/innen der 5. Klassen im Schuljahr 2020/21:

 

NEU: Elternbrief Notebooks 2020/21