E-Learning & Medienkompetenz

Förderung der Medienkompetenz

 

Die Kommunikations- und Informationskompetenz der Schüler/innen wird durch den regelmäßigen Einsatz von modernen Lernbegleitern und audiovisuellen Medien in allen Schulstufen gefördert.

In der ersten Klasse erhalten die Schüler/innen im Gegenstand „Maschinschreiben und Textverarbeitung“ (MTV) eine Einschulung in das 10-Finger-System und in die Grundregeln der Textverarbeitung. In der zweiten Klasse werden ihnen im Gegenstand „Einführung in die Informatik“ die Grundlagen des Office-Managements näher gebracht.

In der 3. und 4. Klasse werden die digitalen Kompetenzen der Schüler/innen gemäß dem vom Bundesministerium für Bildung herausgegebenen Kriterienkatalog (vgl. www.digikomp.at) in verschiedenen, auf den Unterricht abgestimmten Gegenständen gefördert.

Ab der 5. Klasse werden in beiden Schulzweigen Notebooks als zusätzliche Hilfsmittel im Lernprozess eingesetzt. Die Schüler/innen werden im bewussten Umgang mit elektronischen Arbeits- und Kommunikationsmitteln geschult, ihre Medienkompetenz erhöht und auf die Anforderungen der zukünftigen Ausbildungsstätten vorbereitet.

Termine

Semesterzeugnis
29. Januar 2021
Schulschluss
02. Juli 2021

Schulautonome Tage 2020/21

  • Herbstferien:
    Mo., 26.10.2020 bis Mo., 02.11.2020
  • Mo., 07.12.2020
  • Fr., 14.05.2021
  • Fr., 04.06.2021

Downloads

Anmeldung 1. Klasse

 

Unverbindliche Übungen

 

Abo Theater der Jugend

 

Schließfach mieten

 

Info Top-Jugendticket

 

Notebook-Information für die Eltern der Schüler/innen der 5. Klassen im Schuljahr 2020/21:

 

NEU: Elternbrief Notebooks 2020/21